Querschnittuntersuchung (cross-sectional study)

ist ein Untersuchungsdesign, welches im Gegensatz zur Längsschnittuntersuchung die einmalige Untersuchung verschiedener Personen oder Personengruppen zum selben Zeitpunkt beinhaltet

Hierbei können einmal Personengruppen verschiedener Geburtsjahrgänge miteinander verglichen werden, weiterhin können auch Gruppen gleicher Zusammensetzung unter verschiedenen Bedingungen untersucht werden