Belastung (load)

Unter Belastung versteht man die Gesamtheit der objektiv, erfaßbaren Einflüsse, die von außen auf den Organismus zukommen und auf ihn einwirken. Dabei können verschiedene Teilbelastungen unterschieden werden. Teilbelastungen, die beispielsweise für das sportliche Handeln von Bedeutung sind, sind z.B. Aussagen zur psychischen Belastung (Ängste, Zeitdruck, Versagen), zur Belastung des Haltungs- und Bewegungsapparates (Einwirkung verschiedener mechanischer Kräfte auf bestimmte Teilbereiche des Bewegungsapparates wie Scher- bzw. Drehkräfte auf das Kniegelenk) sowie die typischen Trainingsbelastungen (z.B. 3 Serien mit je 25 Wiederholungen mit einer Gewichtsbelastung von 50 kg und einer Serienpause von 2 Minuten im Krafttraining).